Intenisv Springkurs 2020

Springkurs über mehrere Tage

An Auffahrt (Donnerstag, 21. Mai 20) und am Samstag, 23. Mai und am Sonntag, 24. Mai 2020 - über 3 Tage - findet auf der Reitanlage Eiholz in Aarau-Rohr - Allwettersandplatz (35 x 70m) der Intensiv - Springkurs statt.

Ziel der Kurse ist es, dem Pferd und Reiter den Start in die Freiluft - Saison zu vereinfachen und das Paar optimal auf den ersten Start vorzubereiten.

Die Kurse beinhalten Spring-Dressur mit Stangen / Cavaletti-Arbeit - Springgymnastik - Sprünge über Naturhindernisse (Kurs im Aarauer-Schachen) – und jeweils die theoretische Besprechung der gerittenen Arbeiten.

Zum Abschluss kann ein ganzer Parcours geritten werden. Beim Kurs auf der Reitanlage Eiholz besteht die Möglichkeit, zwei verschiedene Parcours zu reiten.

NEU: Das Programm kann selber zusammengestellt werden - den eigenen Bedürfnissen angepasst - es sind verschiedene Varianten möglich.


Geländetraining im Aarauer Schachen

Am Samstag, 20. Juni und Sonntag 21. Juni 2020 findet das Geländetraining für Einsteiger-Paare / Paare mit wenig Erfahrung / Erfahrene Paare im "Aarauer-Schachen" auf der grosszügigen Wiese statt.

Es werden folgende Sprünge geübt: diverse Wälle und Gräben, Talus
unterschiedlicher Höhe und Beschaffenheit, Teich mit
verschiedenen Wassereinsprüngen, Hecken,
Baumstämme und Natursteinmauern, Pulvermanns-
graben.

Es kann in der Gruppe- oder eine Einzellektion gebucht werden.

Das Programm:
Einsteiger-Paare: 1. Tag: mit Pferd an der Hand die Geländehindernisse üben
2. Tag: Springen der Hindernisse unter dem Sattel (geritten)
Paare wenig Erfahrung: 1. Tag: Einzelhindernisse üben, ev. wenn nötig mit
Führperson
2. Tag: Springen eines Geländeparcours
Erfahrene Paare: 1. Tag: erarbeiten und reiten eines Geländeparcours
2. Tag: Reiten eines Geländeparcours mit Zeitmessung
(Tempogefühl üben - Tempo des gew.
Schwierigkeitsgrades)

Es können beide Tage oder einzelne Lektionen gebucht werden.

Weitere Informationen finden sie auf der Ausschreibung.